Im Zentrum von Dietikon wurde dieses Mehrfamilienhaus mit 8 Eigentumswohnungen und einer Einstellhalle erstellt. Die Unger & Treina AG trat hierbei als Generalplaner in Erscheinung. Von uns stammt der entwurf, die Baueingabe, die Werksplanung, die Bauleitung, die Devisierung und die gesamte Kostenüberwachung.

Selbstverständlich sind vor und während dem Bau die diversesten Kundenwünsche bearbeitet und eingeflossen.

Pro Geschoss sind zwei Wohnungen platziert. Das dazwischenliegende Treppenhaus  ist zu den Wohnungen leicht abgedreht und fliesst in die Terrassenflächen über. Diese Abdrehung bewirkt, dass die beiden Wohnungen sich nicht berühren. Die Privatsphäre wird erhöht.